{sel_lang}

Menü


Herzlich Willkommen am Gewerbestandort Wolgast


Wolgast – Wir haben den richtigen Standort für Ihr Gewerbe

Existenzgründung oder Erweiterung des Unternehmens, Wechsel des Standortes oder neue Adresse am bestehenden Standort: geeignete Gewerbeflächen sind untrennbar mit dem Erfolg des Unternehmens verbunden und stellen eine wichtige Entscheidung dar. Finden Sie mit uns den geeigneten Standort für Ihr Unternehmen und profitieren Sie von den Vorteilen eines modernen Mittelzentrums. 

Wirtschaftsstandort Wolgast

In der Herzogstadt Wolgast – Stadt am Peenestrom und Tor zur Insel Usedom – stehen auf der Grundlage eines modernen Stadtentwicklungskonzeptes die Stärkung kleiner und mittlerer Unternehmen, der Gesundheitswirtschaft und des Dienstleistungssektors im Mittelpunkt. 

Dynamischer Hafen- und Gewerbestandort

Das Mittelzentrum ist ein dynamischer Hafen- und Gewerbestandort im Nordosten Deutschlands, der auf besondere Weise, Wohnen, Arbeiten und Erholung miteinander verbindet und für eine hohe Lebensqualität steht. Wolgast hat rund 12.000 Einwohner und geschäftsführende Gemeinde und Amtssitz des Amtes "Am Peenestrom“. 

Peene-Werft und Wolgaster Hafen

Die Peene-Werft mit rund 300 Arbeitsplätzen ist die größte industrielle Produktionsstätte in Wolgast. Als moderne Kompaktwerft entspricht sie internationalen Standards. In ihrem Umfeld gibt es zahlreiche ausgegliederte Gewerke und andere Zulieferer in den Bereichen Elektrotechnik, Metallbearbeitung und Handwerk.  Eine große Bedeutung besitzen Hafen- und Lagerwirtschaft. Der Wolgaster Hafen ist Deutschlands nordöstlichster Seehafen.  

Verbesserung der Infrastruktur

Mit der Sanierung des Stadthafens, dem Ausbau des Südhafens, der Vertiefung des Peenestroms und der Hafenzufahrten wurde die Infrastruktur des Hafenstandortes in den vergangenen Jahren verbessert. Mit der geplanten Ortsumgehung der B 111 wird die Stadt vom Durchgangsverkehr entlastet und Südhafen und das Hafengewerbegebiet Süd erhalten eine unmittelbare Anbindung an die neue Trasse. 

Was zeichnet den Gewerbestandort Wolgast aus?

• direkt Verbindung zur Ostsee und zum Oderhaff durch den Peenestrom

• nördostlichster Seehafen Deutschlands mit Verbindung zu den Ostseeanrainerstaaten

• Anschluss an die Binnenwasserstraße in den Großraum Berlin

• gute Verkehrsanbindung über die B 111/110 zum Anschluss an die A 20

• Bahnverbindung nach Berlin, Rostock und Hamburg

• Direktverbindung mit der Usedomer Bäderbahn zur Insel Usedom

• Regionalflugplatz in Heringsdorf / Garz (35 Kilometer)

• Existenzgründerzentrum

• Gründerprogramme und andere Fördermöglichkeiten


Welche Fördermöglichkeiten für Unternehmen gibt es?

• Gründerprogramme des Landes und Entwicklungsmöglichkeiten in Technologie- und Gründerzentren

• Arbeitsmarktförderung zur Schaffung von Arbeitsplätzen und Maßnahmen zur beruflichen Weiterbildung.

• Günstige Förderkonditionen für zahlreiche Branchen der gewerblichen Wirtschaft einschließlich Tourismus.

• Investitionsförderungen von bis zu 40 % für kleine Unternehmen, 30 % für mittlere Unternehmen bzw. 20 % für große  Unternehmen sind möglich.



Ihr Nameyour namevotre nomsu nombreIhre E-Mail-Adresseyour email addressvotre adresse e-mailsu dirección de correo electrónicoIhre Telefonnummeryour phone numbervotre numéro de téléphonesu número de teléfonoIhre Nachrichtyour messagevotre message su mensaje     Anfrage senden     Send request     Envoyer une demande     Enviar petición